Proche et Moyen-Orient


Der Nahe Osten ist zwischen dem östlichen Mittelmeer und die Grenzen zwischen dem Iran, Pakistan und Afghanistan. Dieser Bereich ist ein multi-kulturellen Raum oder cotoient die persischen Kulturen, Türkisch, Arabisch, Kurdisch und Juden. Die Hauptsprachen sind iranische, Arabisch, Türkisch und Hebräisch. Die Länder, die den Nahen Osten sind Bahrain, Ägypten, Iran, Irak, Israel, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Katar, Saudi-Arabien, Syrien, Vereinigte Arabische Emirate bilden vereinigt, im Jemen und in den palästinensischen Gebieten des Gazastreifens und der west~~POS=TRUNC. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Mittleren Ostens sind Ägypten (die ägyptischen Pyramiden in Giza, Kairo, Luxor, The Sphinx, Alexandria, Assuan, dem Roten Meer, Quoseir, Hurghada, Sinai), Jordanien (Petra, die Haschemitischen königreich und die Wüste von Wadi Rum, Amman ..), Libanon (Beirut, der Ebene des Bekaa, Byblos, Baalbek, der Region CEFRES, Saida, Reifen, ..), Syrien (Damaskus-Tal Euphrat, Tartous, Aleppo, Palmyra, ...), Israel (Jerusalem, Eilat, rotes Meer, Wüste Negev ...), Abu Dhabi, .. Passages komplizierten Grenzen in der Region Mittlerer Osten durch unaufhörliche geplagt politisch, ist es nicht immer leicht, sich frei über den Nahen Osten zu bewegen, und in einigen Fällen ist es sogar einfach unmöglich! Die Hauptprobleme treten im Zusammenhang mit der israelischen Grenze. Mehrere Nachbarländer wie Libanon http://www.lebanon-tourism.gov.lb/ zB weigern, Ihre Border wenn der Pass den israelischen Puffer hat ... Um dies zu beheben, denken Sie daran, die Gewohnheiten zu fragen Israel ein loses Blatt tupfen, die in seinen Pass gleitet, und nicht direkt einen Pass Seite! Das Problem stellt sich daher für aus http://www.goisrael.com/Tourism_Fra Israel. In der anderen Richtung, das beste Tor, den jüdischen Staat zu betreten bleibt durch Umweg




Related destinations