Moscou


"Im Hinblick auf diese goldene Stadt, diese glänzende Knoten in Asien und Europa, dieses majestätische Treffen, bei dem Luxus vereint ist, Sitten und Kunst der schönsten Teile der Welt deus wir wir hielten. ", sagte Philippe de Segur im neunzehnten Jahrhundert. Heutzutage Moskau ist eine Stadt immer noch berühmt für seinen Charme und Glanz seiner atypischen Fassaden. Nur 3h30 von Paris mit dem Flugzeug, werden Sie sich in einer der größten Städte in Europa eingetaucht zu finden, die einen atemberaubenden Wunder enthält. Moskau, eine bunte Stadt Moskau, die Hauptstadt des riesigen russischen Territorium, und enthält alle Symbole mit der bewegten Geschichte dieses Staates verbunden: Metropole mit über 10 Millionen Einwohnern ist auch das Nervenzentrum des politischen Russisch, und seit dem zwölften Jahrhundert, mit Ausnahme der Klammer St. Petersburg von Peter dem Großen. diese Macht durch die Macht des Kremls, eine Festung in der Stadt, die allein Konten für viele Denkmäler vertreten außergewöhnliche, alle Roten Platz, dem Zentrum der Stadt mit Blick auf, wo die faszinierenden bunten Kuppeln der Basilius-Kathedrale und in der Nähe des massiven Mausoleum von Lenin Kommunismus und orthodoxe Religion widersprüchlicher Werte stehen, die geprägt haben. das Gesicht von Moskau, die Komplexität der Kultur und der russischen Geschichte widerspiegelt. bemerkenswerte Denkmäler, international renommierten Museen ergänzen einen Aufenthalt reich an Entdeckungen, während ein Spaziergang durch die Straßen von Moskau fast genug, um die Reise zu rechtfertigen. Moskau zwischen Kommunismus und Kapitalismus ist mehr als 10 Millionen Menschen, die jeden Tag auf den Straßen von Moskau laufen. Diese gigantische Stadt n 'ist anders als die Hauptstadt von Russland. Zeichen der Vorherrschaft der Sowjetunion bis zu ihrem Niedergang des Kommunismus Zeichen, Stalinismus Also, wenn Sie für einen suchen: In dieser Stadt können Sie alle historischen Zeichen von Russland sehen! Ziel