Lombardie


Lombardei, Italien Eine leistungsfähige Region des Bildes von Mailand, der wirtschaftlichen Hauptstadt Italiens, ist der Lombardei eine der reichsten Regionen des Landes. Reichtum, die auch durch das historische Erbe zum Ausdruck gebracht wird, die Vielfalt der Landschaften, von der Poebene bis zu den Alpengipfeln, die Gastronomie ... auch in der Lombardei zu sehen und zu tun https://www.cityzeum.com/ Tourismus / Mailand, Lombardei große Metropole, dient große unausweichlich: den Dom, la Scala, die renommierten Kunstgalerien, wenn Milan eine Mode-Hauptstadt ist, die Kultur nicht verlassen wird ... so oft in Italien hat Lombardei viele mittelgroße Städte mit einem bemerkenswerten historischen Erbe, https://www.cityzeum.com/pavia-et-son-centre-historique Bild Pavia, Bergamo und Mantua in Nord ... in der Region, ist eine außergewöhnliche Strecke, die großen italienischen Seen zu entdecken: Gardasee, Comer See und Lago Maggiore alle drei Banken in der Lombardei. Später in den Alpen, mehrere Skigebiete sind ein Paradies für Wintersportler, aber der Berg hat auch seine Aktivitäten im Sommer (Outdoor-Sport, Wandern, etc ...). In der Lombardei kulinarischen und Gastronomie, vergessen Sie die mediterranen Akzenten und Meeresfrüchte, hier ist das Essen Erde und hält den Bauch milanesa, Osso Bucco, Polenta, Risotto, Pizzoccheri, Käse (Grana Padamo, Gorgonzola) Panettone zum nachtisch, insgesamt mit einigen regionalen Weine, ... Klima und Jahreszeiten unterspült, lebt die Region unter dem Einfluss eines subtropischen Klima: Übersetzung, sind die Sommer heiß (30 ° C ist es in der Nähe von plain)




Related destinations