Lituanie

Die südlichste der drei baltischen Staaten Litauen ist der größte dieser geographischen Region. Einer der stärksten Land in den frühen Stunden der Ausbreitung des Christentums in Europa, Litauen ist seit langem seine Kult pa Veganer erhalten, deren Glaube waren immer eng mit der Natur verbunden. Diese alten Kulte haben ihre Spuren in der aktuellen Kultur des Landes: eine Kultur oft unter dem Joch fremder Mächte, eine lange Zeit Verbündeter von Polen https://www.cityzeum.com/tourisme/pologne dann aufgenommen in russische und sowjetische Reich. Unabhängig seit 1991, jetzt in die EU integriert wird Litauen eine wachsende Zahl von Besuchern erlebt, vor allem durch die Einzigartigkeit von Vilnius, der Hauptstadt des Landes angezogen: Welterbe, https://www.cityzeum.com/ historische Altstadt-de-Wilna das Zentrum der Stadt in der Geschichte blieb wirklich konditionieren.