Lettonie


Die drei baltischen Staaten, Lettland wird zwischen den beiden anderen, im Süden Litauen, Estland im Norden eingeklemmt. Ein sehr diskret Land in Bezug auf Tourismus, Lettland wird oft auf seine Hauptstadt Riga reduziert, als wenn nur die letztere von Interesse für die Reisenden war! Es wird kein Fehler, hat Lettland andere Stärken, beginnend für ihre schöne Küste, umspült von der Ostsee, große Wälder und Naturgebiete für diejenigen erhalten, die im Inland zu wagen wollen, und einige kleine Erbe Städte ... Muss Lettland Riga zweifellos die Hauptstadt zieht die meisten Besucher des Landes. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum: die Altstadt und das Zentrum sind ein architektonisches Cocktail (mittelalterliche, Jugendstil ...), eine Gruppe von der UNESCO klassifiziert. Riga ist immer eine lebendige Stadt, Tag und Nacht. Die Städte Erbe im Zusammenhang mit einem langen Aufenthalt in Lettland, sollten Sie durch das Schloss Rundale, die Städte Sigulda oder Cesis, mit der Möglichkeit, den Nationalpark Gauja ... Eine schöne Strecke zu stoppen führt vom Golf von Riga nach Liepaja, entlang einer bewaldeten Küste und schöne Sandstrände ... Klima und Jahreszeiten insgesamt ist das Klima kontinental: Winter hart und lang anhaltende (8 Monate!) obwohl Küstengebiete profitieren von milden Witterung Seemann, Frühling und Herbst sind sehr kurz, heißen Sommer ohne Überschuss (gut wir nach Norden immer noch ...). Lange Stunden des Tages der anderen Seite sind die angenehmste von Juni bis September Zeit für in Lettland reisen. Identitätskarte Hauptstadt: Riga Bevölkerung: ca. 2,2 Millionen Einwohnern Sprache: Lettisch (und Russisch) Währung: lettischen Lat Einreisebestimmungen: Reisepass oder ca