L'Escala


Noch ein weiterer Ferienort an der Costa Brava? Ja und nein, abhängig von welchem ??Winkel man nähert sich L'Escala. Die Altstadt ist charmant, während in der Nähe, man leicht die Raumstation 60 Beton entweicht, die den Strand von L'Escala charakterisiert. Und natürlich, südlich des Golf von Roses https://www.cityzeum.com/tourisme/rosas, werden Sie einen schönen Anschlag genießen Sie die umliegende Landschaft zu bewundern. Urlaub in L'Escala ist ein Badeort an der katalanischen Küste im südlichen Teil des Golfs von Rosas, es ist nicht die schönste Stadt an der Küste, aber es ist nicht die Beton. Es bietet einige schöne kleine Strände. An seinem geschäftigen Docks gibt eine Vielzahl von Hotels und Fischrestaurants bietet alle lokalen Spezialität: Sardellen. Nicht weit von Escala sind die Ruinen von Empúries, eine antike griechische Kolonie in 575 vor Christus gegründet Die Ruinen sind auf halbem Weg zwischen L'Escala und dem kleinen Dorf Sant Marti. Es gibt gute Parkplätze rund um den Ort. Dinge zu sehen und in L'Escala Cala Montgo https://www.cityzeum.com/cala-montgo tun: statt der großen Strand in der Mitte der Station ausgestattet, im Süden ein wenig abrücken diesen hübschen Strand zu finden gerahmte Sand felsigen Buchten, sehr schön den Tag in der Sonne https://www.cityzeum.com/vieux-l-escala die Altstadt zu verbringen: das ist, wo L'Escala ist der Charme, diese überfüllten Straßen, die absteigen up &




Vidéo Château de Peralada