Lecce

Diese schöne Barockstadt in Süditalien wird auch als das Florenz des Barock, bekannt sein enormes künstlerisches Erbe zu diesem prächtigen Zeit verbunden zu markieren. Außerdem in der Nähe von Lecce sind die besten balneary Ortschaften des Salento, deren Stadt ist die Kreisstadt. Anfiteatro Romano im zweiten Jahrhundert vor Christus gebaut. BC, dieses riesige Amphitheater stammt aus der Römerzeit. Heute sehen wir ein Drittel der alten Struktur. siehe auch: das römische Theater. Piazza del Duomo Das schöne Domplatz von Lecce ist ein ganz weißes barockes Gericht: den Platz betreten und admirz seine spektakulären Effekten! Dom Maria Santissima Assunta in die Kirche gewidmet war im Laufe der Jahrhunderte gebaut und hat zwei Eingänge, einer davon ist ein Meisterwerk der barocken Kunst. Beachten Sie, dass in den zwölf Altäre und Kunstwerke von lokalen Künstlern. Von der Spitze des Glockenturms, an sonnigen Tagen können Sie die Berge von Albanien zu sehen! Centro Storico Admire Portale, Pfeile, Kirchen dieser einzigartigen historischen Zentrum der Welt: seine weiße Farbe und seine barocken Stil wird Sie begeistern. Castello Carlo V im Jahre 1539 nach dem Willen von König Karl V. gebaut, das Chateau de Lecce liegt in der Nähe der Piazza Oronzo. Das Schloss ist heute ein wichtiges kulturelles Zentrum der Stadt. Piazza Sant'Oronzo Diese schöne Platz, der von Palästen unterschiedlichen Alters umgeben hat einen schönen Mosaikboden mit ic. Basilika Santa Croce Es ist ein wichtiger architektonischer Komplex von Lecce seine barocke Elemente bewundern! Chiesa Santi Nicol & ograve; e Cataldo Diese erstaunliche Kirche, die im Mittelalter gebaut nach