Landes


Die Natur in den Landes ist überraschend. Tatsächlich zwischen Stränden und Wäldern, Seen und Naturschutzgebiete, begrüßen Landes ihre Besucher in einem außergewöhnlichen Rahmen. Es gibt eine Auswahl mit mehr als hundert Kilometer von den Sandstränden und Pinienwald, die viel von der Abteilung abdeckt. Seen und Teiche sind nicht mit schöner Landschaft links. Man kann den regionalen Parks von Landes besuchen, eine hervorragende Website, wo Sie die Ecomuseum von La Grande Lande entdecken können. Das Museum bietet die Entdeckung des Menschen in seiner Umgebung in seiner Region zu gehen. Im Sommer kann man von Kanu viel des Parks zu entdecken. Das andere Museum zu besuchen ist die Marquèze, die wie ein lebendiges Zeugnis des 19. Jahrhunderts leben in der Region ist. Es besteht aus zwei Standorten, die Sabres Marquèze Quarter und Destillation Werkstatt von Kiefernharz zu Luxey. Marqueze den Pavillon, können Sie mehr als tausend Quadratmetern in mehreren Ausstellungen beobachten, die die Jahreszeiten folgen. Zögern Sie nicht, machen Ausflüge zu den schönen Wäldern des Landes zu entdecken, wo man durchquert Hirsche, Rehe und Wildschweine wie in La Ferté-Saint-Cyr. Sie können auch Pilze im Wald von Vierzon oder dass von Boulogne gehen zu sammeln. Und wenn Sie wollen erfahren, was es wie ein Moor ist in der Nähe, erkennen an, dass bei Neuy-sur-Barangeon, einen Gehweg Trail für Besucher geplant. Die Landes Kiefernwald der größte in Frankreich ist, deckt es einen großen Teil




Related destinations