Lac de Côme

Comer See, die Alpen Unter den drei großen italienischen Seen, schwer zu entscheiden, aber für einige (wenige Stars des Jet-Set einschließlich ...) gibt es keinen Zweifel, dass den Comer See (Lago treffen Como) zeichnet sich als die besten Urlaubsbedingungen bietet! https://www.cityzeum.com/tourisme/lombardie in der Region Lombardei, etwa fünfzig Kilometer nördlich von https://www.cityzeum.com/tourisme/milan Mailand, nimmt den Comer See die Form weit in den Voralpen versinkt ein Y, wird der obere Schenkel (bis zu 2600 Meter!): die Berge das ruhige Wasser, fabelhafte Dekor treffen! Comer See Die unausweichliche Das System muss einfach rund um den See zu gehen! https://www.cityzeum.com/tourisme/como Como (Como), große geschäftige Stadt, kann als Ausgangspunkt dienen; Dann rufen Sie Ihre Route nach Ihren Wünschen. Zu den wichtigsten Schritte umfassen (in keiner bestimmten Reihenfolge) Tremezzo, Lenno, Varenna, Bellagio, Menaggio ... Verpassen Sie nicht auf den See zu genießen: Schwimmen, Wassersport, Cruisen oder einfach überqueren ... Klima und Jahreszeiten See Como, große Wasserfläche in den Bergen und hat einen eigenen Mikroklima: es ist heiß im Sommer, ohne das Quecksilber zu hoch steigt, während im Winter, Süße am Ufer lange verweilt, während ist es möglich, in an Höhe gewinnen ... die Hochsaison im Juli und August ist das Skifahren: viele Menschen in den Stationen, auf Straßen, steigende Preise ... wenn du kannst , besser aus der Feder (Mai-Juni) oder spät in der Saison. Unterkunft: wo bleiben? In jeder Stadt am Comer See finden Sie eine Menge von Hotels, Unterkünften (Wohnungen, Villen ...) auf Pensionen und Campingplätzen finden, wie Sie wollen oder müssen zusammen