Ko Lanta

Ko Lanta macht Sie träumen? Anderenfalls in der TV-Show teilnehmen, können Sie gehen allein diese schöne Insel im Süden Thailands zu erkunden *. Dann biegen Sie Ihr Gepäck und gehen auf ein Abenteuer auf der Insel Ko Lanta. Aktivitäten in Ko Lanta Ko Lanta sehen und zu tun ist eigentlich ein Archipel von mehreren kleinen Inseln und zwei große Inseln: die Insel Ko Lanta Yai Insel Ko Lanta. Obwohl Ko Lanta aus dem Schatten in den letzten Jahren ist, auf sich zieht es nicht, die Massen so weit, und das ist gut. Der Archipel hat ihr ursprüngliches Aussehen bewahrt, geht es von den Fischern, Bauern und Händler vor allem chinesische, bewohnt zu werden. Es zieht vor allem Taucher. Verkehr, Resorts, massiven Massen von Touristen werden alle Wörter in Ko Lanta verboten. Es gibt ein paar Bungalows hier und da, Sandstrände Sicht, typische Häuser, traditionelle Restaurants und kleine Bars. Sie werden verstehen, Ko Lanta ist eher eine ruhige Insel, weit weg von der Atmosphäre der thailändischen Touristenorte. Wenn Sie nach Ko Lanta zu reisen beabsichtigen, Tauchen zu üben, hier sind zwei Orte zu erinnern: Hin Daeng und Hin Muang. Hin Daeng, die in Thai roten Felsen bedeutet, ist eine schwindelerregende Felsen, wo es Korallen und weich sind rot. Wenn Sie im Februar-März besuchen, können Sie die Chance haben, Walhaie und Leopardenhaie treffen. Hin Muang bedeutet lila Rock ist auch ein riesiger Felsen mit weichen Korallen übersät. Zwischen den Tauchgängen, entdecken Sie die Schären. Und der beste Ort, um dies zu tun, ist Lanta Old Town ein alter Hafen. Der Ort ist von Fischern und chinesischen Händlern bewohnt. Sie nicht die beiden Tempel, buddhistische und chinesischen verpassen. Sie können auch Ihren Urlaub in Lanta Old Town genießen hat