Kenya

Kenia bietet dem Reisenden eine einzigartige Auswahl an Optionen, mit einer unglaublichen Vielfalt an Landschaften, Kulturen, Fauna, Flora und Aktivitäten. Die Safaris sind natürlich die Hauptattraktion von Kenia, die in der Welt einige der am besten geschützten Reserven zusammenbringt. Tatsächlich sind die Kenianer Parks berühmt für ihre einzigartige Fauna und Flora; Löwen, Giraffen, Elefanten, Herden von Zebras, Gnus und Büffel. Kenia: ein beliebtes Zielländern in Westafrika, durchzogen von Great African Rift und der Berg Chaos, ist Kenia ein beliebtes Touristenziel: Das Land besteht in der Tat einige wesentliche Elemente der Phantasie der Reise sind tier~~POS=TRUNC, weiten Savannen, pastoralist Stämme. kurz gesagt, alle Zutaten der besten Dokumentarfilme! beginnt Jede Reise nach Kenia in Nairobi, der Hauptstadt. Einmal besuchte die Stadt, die Wildnis des Landes offen für Exploration. aber vorsichtig, zu weichen Schaltungen kann manchmal riskant sein, weil Kenia, bekannt als eines der stabilsten Länder in Afrika, noch Störungen bekannt. Dies bedeutet nicht, dass man auf Safari zu gehen, den Löwen zu jagen. Auf jeden Fall einen oder mehrere Fahrten werden zu den mythischen kenianischer Nationalparks benötigt: Reservierung Mount Kenya (über 5000 Meter) und Shaba oder das berühmteste von allen, den Park Masai-Mara. Die Gelegenheit, zu beobachten, andere Tiere als in einem Zoo im Herzen der wunderschönen afrikanischen Landschaften. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Kenia zu sehen und zu tun: Hier sind die jährliche Wanderung der Gnus ist ein eindrucksvoller Anblick und der beste Weg ist, zu besuchen Ballonfahren. Vorbehalte gegenüber den kommenden Monaten. Die Wanderung findet im August und September. Kenia ist auch ein hervorragendes Ziel für einen Strandurlaub, mit vielen schönen Strände entlang der Küstenregionen und der Stadt Mombasa. Die nördlichen Regionen von Kenia einige Stämme immer noch sehr traditionellen Lebensstil zu bewirten, er e




Related destinations