Isère


Wenn es tatsächlich eine Französisch-Abteilung sehr gut geeignet für Ski und Sport Winters ist in der Tat Isere. Skifahrer kommen aus ganz das Vergnügen Gleiten auf seine schwindelerregenden Berge zu schmecken. Aber die Station nicht zum Skifahren beschränkt, sondern auch förderlich für Outdoor-Sportarten: Wandern, Reiten, Radfahren, Klettern usw. Was auch immer die Motivation Fahrten Isère Sie eine Aktivität, die zu Ihnen passt. Sehenswürdigkeiten in Isère zu sehen und zu tun: Die Abteilung Isère ist die Heimat vieler international renommierte Skigebiete, einschließlich: https://www.cityzeum.com/tourisme/les-deux-alpes-72 Deux Alpes, die Alpe d'Huez, Villard-de-Lans, https://www.cityzeum.com/domaine-alpin-des-7-laux 7 Laux, Chamrousse und Autrans. Insgesamt gibt es nicht weniger als 22 Skigebiete, so dass, wenn Sie zum Skifahren kommen werde Sie für die Wahl Dampf auf der Piste abzulassen verwöhnen. Auch wenn Sie im Wesentlichen Skifahren in Isère gehen Plan prüfen für Kultur Platz zu machen, auf jeden Fall einen Besuch wert. https://www.cityzeum.com/tourisme/grenoble Grenoble Hauptstadt der Abteilung ist eine von Grenoble-Isère Städte, die die Denkmäler beherbergt, die besten sind: - Altstadt: ein wahres Museum unter freiem Himmel, es bietet viele Entdeckungen mit der Place Grenette punktiert herrlichen Promenade, beginnend mit Restaurants und Bars Besucher. Place Saint-André und seine Statue des Ritters Bayard auch zu sehen sind. Wenn Sie es im Cafe Round Table auf Platz anhalten möchten 7 empfehlen wir tun, ist es die zweitälteste Cafés in Frankreich. Dann versuchen Sie Exploration durch den Palast des Parlaments der Dauphiné, das Hotel- Lesdiguières und den Turm Treasury. - Quarterback




Vidéo Chemin de Fer de La Mure


Related destinations