Hautes-Pyrénées

Der Süden von Frankreich verdankt seinen Reiz der Mischung aus Wäldern, Bergen und schönen Stränden beherbergt. Die Grenze zu Spanien enthält die schönsten Gebirge in Frankreich: die Pyrenäen. Für die Liebhaber von Skifahren, sondern auch jene der Wüste oder sogar Kultstätten, Hautes Pyrénées sind der perfekte Ort. Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in den hohen Pyrenäen Skigebiete, Berg magische Landschaften, sondern auch Kultstätten wie Lourdes zu sehen und zu tun, das ist, was in den Hohen Pyrenäen erwartet. Lourdes: Lage Verehrung für die Katholiken, diese Stadt ist ein Wallfahrtsort seit 1858. Jedes Jahr werden mehr als 5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt kommen, um schwer zu beten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Lourdes zu besuchen seine größte Aquarium ein Fisch Sammlung Pyrenäen-Seen enthalten. Für Naturliebhaber und Outdoor-Sportarten, http://www.picdujer.fr/ Pic du Jer ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, eine Landschaft atemberaubenden 950 Meter über dem Meeresspiegel. Genießen Sie Ihren Wanderungen auch den Gletschersee besuchen (mit einer Basis von Wassersportmöglichkeiten und einen Golfplatz am Rande) und https://www.cityzeum.com/chateau-fort-musee-pyreneen Lourdes Chateau (Haupt historische Denkmal der Stadt). Cauterets: Dies ist der perfekte Ort für Wintersportfans. Das Hotel liegt direkt im Herzen der Berge, bietet es Besuchern beeindruckende Spuren, wo Sie Langlaufen und Skifahren üben können. Die Stadt ist auch für seine Thermen bekannt. Die Stadt hat 11 Wasserquellen in zwei Pflegezentren betrieben. Cauterets Spas sind für einen entspannten Aufenthalt zu empfehlen. Sie müssen im Voraus zu buchen, ihren Aufenthalt zu buchen. Die Ecken, wo man schlafen: Gegeben sein Aussehen




Related destinations