Haut-Rhin


Haut-Rhin, klein, groß in der Geschichte Obwohl das als eines der kleinsten Französisch Abteilungen, die Oberrhein ein Erbe von großem Reichtum rühmen kann. Es ist in erster Linie ein Teil des Landes einen hohen Preis in der Geschichte bezahlt hat. Das Massiv des Old-Armand, Tee auf 1000 Meter über dem Meeresspiegel und mit Blick auf den Schwarzwald, ist noch heute offensichtlich. Es war während des Ersten Weltkriegs, die Szene von zerstörerischen Kämpfen. Heute, ein Denkmal und drei Kapellen aus dem katholischen, jüdischen und protestantischen Konfessionen Tribut an die 50 000 tote Soldaten auf beiden Seiten bezahlt. Und es gibt noch Reste von Befestigungsanlagen und verschiedene Einrichtungen der Zeit, sowie ein riesiger Friedhof. Mehrere Museen die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte, wie zum Beispiel die Automobilmuseum und Eisenbahn in Mulhouse oder Ökomuseum des Elsass verfolgen, die ein Dorf vom Anfang des Jahrhunderts rekonstruiert, authentische Reflexion so viel in der Architektur wie in der Erbe. Und wenn Sie mehr von der natürlichen Tourismus versucht sind, werden Sie nicht von der Landschaft des Oberrheins, Wälder, Seen enttäuscht sein, Weinstraßen und Weinbergen für das Auge sowie die legendären Skipisten erwarten Sie. Sie nicht, den Schmetterlingsgarten im Elsass verpassen. Etwa zweihundert Arten flattern in der Nähe von Freiheit, die am häufigsten zu den seltensten aller Formen und Farben in einer zauberhaften Umgebung von seltenen Pflanzen, Formen und Farben können ganz besonderes sein. Während ein Wochenende im Haut-Rhin, finden Sie die gr entdecken




Vidéo Maisons d'Alsace


Related destinations