Hanoi

Hanoi Vietnam Hauptstadt lebt ein wenig im Schatten des https://www.cityzeum.com/tourisme/ho-chi-minh-ville Ho-Chi-Minh-Stadt, aber das verhindert nicht, dass es ein Ziel ist sehr interessant zu entdecken. Die Stadt ist der Rebell des Landes. Es ist hier, dass Orte Kämpfe, Demonstrationen und Revolten gegen die Französisch Kolonist hatte. Die Stadt hat immer noch Relikte, die für die Unabhängigkeit dieser bitteren Kampf bezeugen. Sehenswürdigkeiten in Hanoi, um zu sehen und zu tun: Die vietnamesische Hauptstadt besteht im Wesentlichen aus vier Teilen, nämlich: Hai Ba Trung, Dong Da, Ba Dinh, Hoan Kiem und Ba Dinh. Wenn Sie Zeit haben sie besuchen alle vier, sie sind alle sehr interessant zu erforschen, aber wenn der Mangel an Zeit sollten Sie die Ba Dinh und Hoan-Kiem-Bezirke sind bevorzugt wählen. Die ersten Angebote: - Das berühmte Museum Ho Chin Minh, genannt in Erinnerung an Präsident Ho Chin Minh errichtet Onkel Ho (Adresse: Bao Tang Ho Chi Minh - Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag 08.00 bis 11.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis Sonntag 11.00 Uhr von 7:30 bis 16 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr - das Mausoleum von Ho Chi Minh .. die Lage des Mausoleums wurde nicht errichtet durch Zufall wurde sie gewählt. der Ort, wo Ho Chin Minh die Unabhängigkeit des Landes im Jahr 1945. Heute sind viele Vietnamesisch erklärt kommen sammeln sie. Adresse: Ba Dinh Square - Stunden und Tage der Besuche Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag 08.00 bis 11.00 Uhr Kosten: .. Freie im zweiten Quartal (Hoan Kiem) können Sie die alte Stadt und Hoan Kiem besuchen verpassen Sie auch nicht die Co Loa Zitadelle liegt 18 km von der Stadt, die er zu besuchen .. ist ein altes Dorf, das Sie viel über die Ursprünge von Hanoi sagen. a der "Gemeinschaftshaus" und die königliche Tempel sehen muss. Wenn Sie die Atmosphäre von Hanoi, gehen um die genießen wollen Stadt cy