Goa

Kleine indischen Bundesstaat diesem riesigen Land, wurde Goa lange von den portugiesischen Siedler der Vergangenheit besetzt '' europäischen '' Goa, ein interessantes architektonisches Erbe, wie die Basilika von https://www.cityzeum.com/ Basilika-of-bom-jesus Bom Jesus. An der Südwestküste Indiens, hat Goa eine privilegierte Position, dass es ein beliebtes Touristenziel https://www.cityzeum.com/plages-de-goa-7089 absolut herrlichen Stränden gemacht hat , Kokosnüsse, https://www.cityzeum.com/coucher-de-soleil-a-palolem-beach-7089 Sonnenuntergänge gänge~~POS=HEADCOMP, kurz gesagt, alles, was es ein idyllisches Ziel zu machen, eine festliche Atmosphäre kennzeichnet. Vorausgesetzt, man dorthin kommt zur richtigen Zeit, etwa im Winter bei uns entsprechend: der Sommer entfaltet sich der Monsunzeit in der Tat, wenn leicht 30 & deg Temperaturen nicht überschreiten; und die Feuchtigkeit erreicht ihren Höhepunkt. Ansonsten wird die Wärme schön landeinwärts zu wagen, zu entdecken, neben den Stränden, https://www.cityzeum.com/rizieres-vues-du-train-bombay-goa-7089 Reisfelder, oder der regen und dichten Wald. Die wichtigsten Strände sind Palolem, Anjuna, Arambol, Vagator, Calangute, Goa ... Der Aufenthalt im Petit indischen Staat, es braucht nicht viel Zeit, um "shop around '' http: //www.goa-tourism. com / index.php Goa mit seinen reduzierten Dimensionen: Liebhaber der schönen Strände und die indische Kultur verlassen, indem kämpfen haben gegen zu, deshalb viel länger in der Gegend viele nicht zögern, verweilen .. . im Bundesstaat Goa, wie in der übrigen