Géorgie


Im Herzen des Kaukasus, Georgia ist ein altes Königreich, sondern ein neuer unabhängiger Staat, zu dem Fall der Sowjetunion im Jahr 1991. Weit weg von den touristischen Routen, in einer Gegend, die den Zugriff auf die Reisenden verpflichtet sich schwer schöne Landschaft der Berge, ein altes historisches Erbe, die Ufer des Schwarzen Meeres ... antiken Kolchis bewahrt viele Schätze: Entdecken Sie Georgien wird nicht mit der Reise enttäuscht sein! Muss Georgiens Hauptstadt Tiflis https://www.cityzeum.com/tourisme/tbilissi und historischen Erbe. Bakoumi und die Küste des Schwarzen Meeres. Viele Möglichkeiten zum Trekking in den Bergen: Landschaften atemberaubend. Klima und Geographie Georgien im Kaukasus befindet, ist ein weitgehend gebirgiges Land mehrere Gipfel erreichen über 5000 Meter alle gleich! Insgesamt sind die Winter kalt, die nicht die Reise nicht erleichtert. Ziehe die Zeit von Mai bis September-Oktober förderlicher. Die Sommer sind heiß und eher feucht (subtropisch). Reisetipp Insgesamt Reise nach Georgien stellt keine besonderen Sicherheitsbedenken, mit Ausnahme der Grenzgebiete, anfällig für Instabilität: zum Beispiel, Südossetien und Abchasien am besten vermieden werden. Besuchen Sie die http://www.diplomatie.gouv.fr/fr/ Außenministerium (unter Beratung von Reisenden), die Updates von Sicherheitsbedingungen in Georgien zu folgen. Identität Bevölkerung: ca. 4,5 Millionen Sprache: Georgisch Währung: Lari Einreisebestimmungen: keine Visa für Französisch Bürger, der Pass gültig 6 Monate nach der Rückkehr ist ausreichend. Nützliche Links Site of http://france.mfa.gov.ge/index.php?sec_id=78&lang_id=FRA Georgian Botschaft in Frankreich zu sehen und zu tun: Georgia Georgia ist ein Land, mo