Dubrovnik

Wollen Sie abseits vom Massentourismus zu gehen? Dubrovnik ist das perfekte Ziel für Sie. Diese hübsche kroatische Stadt mit schönen Stränden und dem milden Klima hat alles, was Sie zu gefallen. Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik zu sehen und zu tun: Wenn sie nicht ein Erdbeben im siebzehnten Jahrhundert erlebt hatte, Dubrovnik heute war der direkte Konkurrent von Venedig, dennoch bleibt es dennoch eine Stadt, die enthält architektonischen Wunder in einem raffinierten barocken Stil ist es auch von der Unesco zum Weltkulturerbe Teil der Stadt zu vielen Sehenswürdigkeiten wie zu Hause ist: -. das Pile-Tor: es unbedingt der Ausgangspunkt ist diese schöne Stadt zu erkunden. Dies ist in der Tat der Haupteingang, werden Sie entweder um bekommen und so die Wände sehen, die es umgeben und genießen Sie den Blick haben wir auf die Adria. oder Sie können das befestigte Tor gehen und ankommen direkt an der Placa ist die Hauptstraße von Dubrovnik - das Natural History Museum von Dubrovnik .. das Museum beherbergt eine Sammlung von Münzen, Briefmarken, Maßnahmen und Sammlung von Uhren Jeden Tag können Sie das sehen werden Dauerausstellung von Gemälden, Möbeln und Objekten sechzehnten Jahrhundert bis zum neunzehnten Jahrhundert. Öffnungszeiten: täglich 9 00 - 16 00 Uhr Geschlossen an Sonn- und Feiertagen. - Das Dominikanerkloster von Dubrovnik: die imposante und herbe Erscheinung dieses Kloster den Eindruck erweckt, eine Festung zu sein, es ist ein Gothic-Renaissance-Stil-Mix. Die Liebhaber der Architektur werden nicht müde, den Turm, die verschiedene Arten bewundern. Tatsächlich ist seine Basis Romanik, Gotik ist die Mitte, während die obere ganz Barock ist. Ecken, wo man schlafen: Obwohl die Stadt nicht das Ziel des Massentourismus ist, enthält es dennoch eine hervorragende erschwinglichen Hotels, wo Sie während Ihres Aufenthaltes leben können.




Related places