Dodécanèse

Der Dodekanes ist eine Gruppe von griechischen Inseln im Südosten der Ägäis. Die meisten von ihnen sind nur wenige Kilometer von der türkischen Küste. Die bekannteste Insel der Dodekanes ist Rhodos, dessen Hafen von einem der sieben Wunder der Welt bewacht wurde, der berühmte Koloss. Genau wie viele Mittelmeer-Inseln Rhodos und der Dodekanes wechselten viele Male, jedes Mal vielfältige kulturelle Beiträge zu genießen: Griechen, Römer, Sarazenen, Byzantiner, Venezianer, dann Sitz der Johanniter oben die Sechzehntel sind die Wände von Rhodos die Arbeit. Die Insel wurde dann von den osmanischen Truppen genommen, dann ist das neunzehnte wurde ein Land der Zuflucht für viele Juden ( '' wenig Jerusalem '') ... all diese Zeiten sind in das architektonische Erbe von Rhodos nieder. Die anderen Inseln dieser Gruppe weniger strategische und weniger dicht besiedelten, erlebt eine Geschichte weniger hektisch, aber immer parallel mit dem von Rhodos. Jede Insel ist eine andere Identität zusammen, und es wird schwierig sein, unter den Dodekanes-Inseln zu wählen zu besuchen. Organisieren Sie einen Aufenthalt in der Dodekanes Wie alle griechischen Inseln, jene Dodekanes ein beliebtes Touristenziel, aber in unterschiedlichem Ausmaß: die Anwesenheit des kleinen Nisiros nichts mit dem von Rhodos zum Beispiel zu tun hat! Rhodes konzentriert sich alle Flug / Hotel Dodekanes Unterkünfte: Die Insel ist in der Tat hat einen Flughafen, der durch Direktflug erreicht werden kann aus




Related destinations