Côtes-d'Armor

Der Norden der Bretagne, mit felsigen Küsten, Charakter Häfen, die launische Wetter, ein schönes Hinterland, oft vergessen ... hier in groben Zügen, was Sie in den Côtes d'Armor erwartet, ideal für einen Hauch frischer Luft an einem Wochenende wie für einen längeren Urlaub! Côtes d'Armor und der Küsten Teil der Abteilung muss hält sicher die ganze Aufmerksamkeit ... absolut schöne Küste, mit vielsagenden Namen: Rosa Granitküste, Smaragdküste ... nicht die sieben Inseln zu erwähnen, wahre Meeresschutzgebiet oder das charmante Bréhat. kleine Häfen, malerische Orte, Strände, Klippen (zB Plouha), Zollwegen, Schwimmen, Wassersport, Segeln ... Einige Schritte: Kurz gesagt, keine Notwendigkeit, in die Details gehen, müssen die Küste als Ganzes genießen weiterhin eine wesentliche Rolle in der Abteilung: https://www.cityzeum.com/tourisme/dinan Dinan, Paimpol https://www.cityzeum.com/tourisme/paimpol, https://www.cityzeum.com/tourisme/perros- guirec Perros guirec, https://www.cityzeum.com/tourisme/frehel Frehel, Ploumanac'h https://www.cityzeum.com/tourisme/saint-brieuc Saint-Brieuc, eine unvollständige Liste! Klima und Jahreszeiten wir in Großbritannien sind die Gefahr bestehen, Duschen und grauen Himmel auch ... aber es war felsigen Küste hat einen Charme, auch ohne die Sonne! Aus diesem Grund kann das Konto in der Cotes d'Armor im Sommer zu finden (ohne überschüssige Wärme) und Winter (relative Weichheit Marine). Unterkunft: wo bleiben? An der Küste in den Badeorten sind die Lösungen unterschiedlich: viele Hotels verschiedener Kategorien, Touristenhäuser, Bungalows, Ferienhäuser, Campingplätze ... In den Sommermonaten und während der Schulferien entsprechen Perioden Hochsaison, warten Sie nicht im letzten Moment zu buchen! Identität Einwohnerzahl: rund




Related destinations