Corfou

Wollen Sie aus der Routine und dem Stress des Alltags zu entfliehen, einfach auf die Insel Korfu zu fliegen, wo Sie auf dem goldenen Sand von den schönen Stränden aalen, die "die grüne Insel" auréolent. Sie werden es lieben, was es als Landschaften zu bieten hat, da es in Westgriechenland und Albanien und östlich von Italien entfernt. Unternehmungen in Korfu zu sehen und zu tun: Das sind keine Bereiche fehlen auf der Insel zu erkunden. Wenn Sie der Typ, der große Massen und Luxushotels lieben, werden Sie nicht enttäuscht sein. Wenn Sie Ihr Konto finden, weil Korfu erfüllt auch alle seine Besucher. Um eine Vorstellung von Orten erhalten zu entdecken, hier ist eine Liste, die Sie führen kann: Die Insel ist Heimat für Hunderte von Kirchen und Klöster, die Kirche Agios Spyridon, St. Jason und das Kloster Panagia Palaiokastrista. -Achilleion: Es ist ein Schloss in den 1890er Jahren gebaut und im Besitz von Elisabeth von Österreich, besser bekannt als der "Sissi" bekannt. - Angelokastro: es ist eine byzantinische Festung, die 160 m vom Boden erhebt, vom Meer umgeben und ist durch eine schmale Passage mit dem Festland verbunden ist, gab es einen Wachposten, was bedeutet, dass Sie haben einen Panoramablick auf die Insel. -Paxos: Es ist die kleinste Insel des Ionischen Meeres. Es ist einzigartig, weil es ein kleines Paradies ist, die für das Auge sehr angenehm ist. Wanderfreunde werden begeistert sein, entlang der Wege zu Fuß entfernten Stränden zuzugreifen. Die Ecken, wo man schlafen: Die Insel Korfu ist bekannt, das Paradies für Touristen zu sein, so ist dies nicht die Hotels https://www.cityzeum.com/hotels-locations/corfou es fehlt: - http : J //www.hoteljason.gr/