Corée du Sud

Ein fernes Ziel, wenn überhaupt, Südkorea hat seit den 50er Jahren eine rasante Entwicklung erlebt und der Korea-Krieg: Neben der Wirtschaftskraft des Landes ist auch die Kultur, die nach und nach ausgeführt hat, und viele Fans sind jetzt in der Entdeckung dieser 'Asian Dragon' werfen 'fernen Osten ... Muss Südkorea Jede Reise beginnt in der Regel mit https://www.cityzeum.com/tourisme/ seoul Seoul, das hochmoderne Hauptstadt und Dynamik von Südkorea haben, zeigen den wirtschaftlichen Erfolg des Landes, sondern auch ein Spiegelbild seiner Geschichte, mit seinen Palästen, Tempeln und Schreinen. Nationalparks, schöne Küstengebiete und Kulturerbe Städte bilden den Großteil einer spannenden Reiseroute. Zu tun, die Tour DMZ, das Niemandsland, das die beiden koreanischen Staaten seit 1953 trennt! Summers Klima und Jahreszeiten sind heiß und feucht, kalt und trocken im Winter: Der Kontrast ist so markiert. Wie so oft in diesem Fall zwischen den Jahreszeiten sind am ehesten zur Reise: Frühling (März bis Mai) und im Herbst (Ende September, Oktober) sind angenehme Zeiten. Reisehinweise: ein gutes Budget bereitstellen, bevor für Südkorea zu verlassen, die weit davon entfernt ist ein billiges Ziel ist: die Lebenshaltungskosten hoch ist in der Regel teuer Unterkunft, vor allem in Seoul, eine der die teuersten Metropolen der Welt. Identität Bevölkerung: ca. 49 Millionen Währung: Won Sprache: Koreanisch (eine gute Nachricht, üben Englisch neigt zu erhöhen) Eingang Förmlichkeiten: Reisepass gültig 6 Monate nach der Rückkehr, kein Visum bleiben ein Tourist niedriger als 90 Tage nationale Fluggesellschaft: Korean Airlines (Direktflüge von Paris) Links Offizielle Website der nationalen touristischen http://english.visitkorea.or.kr/enu/index.kto von Korea Standort südlich von der




Related destinations