Cologne

In West-Deutschland ist Köln die wichtigste Stadt in der Region Rheinland-Westfalen https://www.cityzeum.com/tourisme/rhenanie-westphalie die Französisch Grenze angrenzt. Die geographische Lage von Köln, Kreuzung Lage an wichtigen Handelsstraßen seit der Römerzeit, die Stadt hat dazu beigetragen, zu gedeihen, ist es in Deutschland die viertgrößte Stadt zu machen. Köln litt unter dem Zweiten Weltkrieg, in denen es schwer bombardiert wurde, die seine eher moderne Architektur erklärt. Ein Gebäude wurde jedoch beibehalten, das Wahrzeichen der Stadt, den Dom (ernannt Dom), ein herausragendes Beispiel der gotischen Architektur, die beiden Pfeile auf mehr als 150 Meter über dem Boden zeigen! Die Stadt hat auch zwölf romanischen Basiliken, sondern auch eine große Anzahl von Museen: unter ihnen, der Duft des Museums für diese Stadt scheint unvermeidlich war, der berühmte Kölner zu schaffen; Parfümerie Farina Gegen & uuml; ber ist eine der ältesten der Welt.