Chamonix

Land der Kelten, Ligurier, uns Zentrum, Allobroges, Römer, Burgundern, & hellip; Französisch im Jahr 1796 in einer feindlichen und kalten Erde zu werden, war die Hauptstadt des Alpinismus geboren, einer der beliebtesten Reiseziele der Welt, wo die Eleganz des White an seiner Spitze ist. Schöne Skigebiet am Fuße des Mont Blanc, Chamonix bietet seinen Besuchern eine große Auswahl an sportlichen, kulturellen und sogar gierig. Im Winter, Skifahren, Snowboarden und Schneeschuhwandern zusammen, beide Familien und Liebhaber der extremen. Im Frühjahr kann man der Schnee schmilzt für die Praxis zu Wandern, Walken, Radfahren, Golf, Paintball oder entspannen Sie im Spa des Resorts genießen. Wie für den Herbst ist die ideale Jahreszeit für Bergsteigen, Klettern und Gleitschirmfliegen, von oben den schönen Farben zu beobachten, die die Bäume sind. Genießen Sie auch das Wasser für kurze Canyoning, Rafting oder Hydroglisse. Dinge zu sehen und zu tun in Chamonix: Seiten Orte, Stätten, Naturdenkmäler und Landschaften in Chamonix, Sie die Qual der Wahl. Es gibt so viel in dieser schönen Stadt zu sehen, Sie möchten Ihre Tage, um ein paar Stunden zu verlängern. Lassen Sie uns mit dem beeindruckenden https://www.cityzeum.com/laiguille-du-midi-7750 Aiguille du Midi, eine seltene Schönheit mit seinen 3842 Metern Höhe zu starten, bietet es einen atemberaubenden Blick auf das Tal. Dann wird das berühmte weiße Tal, ist dieses Tal Eis, wird es von der Aiguille du Midi umgeben, die Fackel Grand, Grand Capucin und viele andere Gipfel. ES Führer