Capbreton

Vor etwa zehn Kilometer nördlich von https://www.cityzeum.com/tourisme/bayonne-36 Bayonne, Capbreton Hossegor https://www.cityzeum.com/tourisme/hossegor Form mit fast der gleichen Stadt, die durch das Zeichen Arm des Passes von Boucaut: diese maritime Zugang auf den Hafen von Capbreton am Atlantik verbindet. Capbreton verdankt seine Existenz seinem Hafen und die Stadt lange seinen Ruhm dank seiner https://www.cityzeum.com/ecomusee-de-la-peche Fischer bekannt, die nicht auf die Erde zu navigieren zögerten -Neuve Fisch zu bringen! Heute ist die Wirtschaft der Stadt stützt sich stark auf den Sommertourismus und Capbreton ist mehr wie ein Badeort. Hier finden wir, was den Erfolg der Küste Landes macht: die Strände sind breit, gibt es Raum für alle, vor allem die letzteren scheinen ins Unendliche zu dehnen. Tatsächlich besteht die ganze Küste nur von einer sandigen Küste: nur ein bisschen nach unten gehen südlich von Capbreton die Stadt durch den dichten Wald des Landes zu ersetzen, bevor die wildesten Strände der Umgebung erreichen .