Cancun

Cancun ist der Hauptort von Mexiko, an der Karibikküste. Sein Erfolg beruht auf dieser glücklichen Kombination: ein riesiger Strand, eine Zeit, an der Spitze, nicht die Anwesenheit von vielen Maya-Stätten in der Nähe zu erwähnen. Es ist auch der führende Standort für US-Studenten während der Frühlingsferien, die auf die Non-Stop-Fest gehen. Dies ist die Zeit der "Spring Break." Darüber hinaus ist die Hotelbranche floriert; Cancun aber durch einige abschrecken könnte wegen seiner '' Touristifizierung '', um überschüssige. Geschichte von Cancun Kulturen und Traditionen im Bundesstaat Quintana Roo Cancun, hat sich seit präkolumbianischen Zeit bewohnt, die die große Anzahl von archäologischen Stätten der Umgebung von Cancun erklärt. In den 1960er Jahren lebte nur hundert Fischer auf der Website. Es war zu dieser Zeit, dass die mexikanische Regierung ein Resort an der Küste von Quintana Roo zu bauen beschlossen, eine Drehscheibe des weltweiten Tourismus zu werden. Die Strände sind eine schöne weiße und das Meer von Türkis. Dinge zu sehen und zu tun in Cancun Was außer in Cancun zu tun auf den Strand, die Sonne und den Pool genießen? Resorts unverhältnismäßig, Verbindungen Bars Stände mit Schwimmbädern (von der gleichen Farbe wie das Meer) mit Liegestühlen bewaffnet ... Es versteht sich, Cancun ist kein mexikanischen Ziel '' kulturelle '', es ist im wesentlichen macht zum entspannen. Es gegen