Bourg-en-Bresse

In der Region Rhône-Alpes, nordöstlich von Lyon, Bourg-en-Bresse ist eine Stadt mit mehr als 40.000 Einwohnern. Die Stadt kennt einen Boom im Mittelalter, wenn es um die Herzöge von Savoyen gehört, die ihm den Rang des Kapitals ihrer Region Bresse gibt. Die Stadt wird danach relativ ruhige Tage bis heute fließen: das sein Erbe in einem guten Zustand, so schnell einen Spaziergang im historischen Zentrum von Bourg beweisen zu bleiben erlaubt. Ein Standort ist besonders bemerkenswert: das Kloster Brou https://www.cityzeum.com/monastere-royal-de-brou-bourg-en-bresse-13335, gegründet nach dem Willen von Margarete von Österreich das sechzehnte Jahrhundert. Der Klosterkomplex ist bemerkenswert, dominiert von seiner Kirche, ein Meisterwerk der Gotik. Wir testeten für Sie das Kloster von Brou, absolut großartig mit seinen 3 Klöstern. Nicht unter keinen Umständen entgehen lassen