Bombay

https://www.cityzeum.com/guide/bombay Bombay (Mumbai), einem wichtigen indischen Städten, auch einer der am dichtesten besiedelten Städte der Welt. Dies ist die indischen Megalopolis Schwergewicht Handelsfragen (insbesondere dank der Bedeutung des Hafens) und Finanzen, viele globale Ströme über die Bombay Stock Exchange. Eine außergewöhnliche Stadt wandte sich entschlossen auf die Moderne und die wirtschaftliche Entwicklung, wie seine jüngsten Zentrum mit hohen Gebäuden belegt; sondern eine Entwicklung, die nicht für alle von Vorteil ist, leider, und der Reichtum von Bombay im Gegensatz zu der extremen Armut eines großen Teils der Bevölkerung. Lange Zeit britische Kolonie, die bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von diesem Zeitraum stark ausgeprägt: https://www.cityzeum.com/gateway-of-india das Gateway of India, die https://www.cityzeum.com/gare- Station-chhatrapati-Shivaji-Terminus von der UNESCO oder der https://www.cityzeum.com/chhatrapati-shivaji-maharaj-museum Chhatrapati Shivaji Maharaj Museum. Ein bisschen am Rande im Norden der Stadt, der Sanjay Gandhi National Park befindet sich in der großen Stadtgebiet und die Heimat wilde Arten von Tieren und bemerkenswert enthalten https://www.cityzeum.com/grottes-de- Kanheri Höhlen Kanheri Buddhist. Ein Schritt Mumbai (Bombay) Great überaktiv Metropole, unter den großen Fahrer der indischen Wirtschaft meteoric, Mumbai (Bombay) nicht erscheint jedoch nicht auf die Titelseiten von touristischen Katalogen http://www.incredibleindia.org/ touting Indien! Eine Passage in ein oder zwei Tage in Mumbai ist bei weitem nicht für die wenigen historischen Stätten und Museen frei von Interesse sind, oder sogar, dass