Région de Bologne


Haupt Stadt der Emilia-Romagna, Bologna ist eine alte Stadt mit ihren kulturellen Einfluss aus, sowie ein bemerkenswertes architektonisches Erbe. Den Spitznamen Dotta (die "gelernt") oder die Rossa ( "rot"), hat diese Stadt Spuren ihrer glorreichen Vergangenheit bewahrt. Bologna, es ist so eine Stadt, die perfekt Tradition und Moderne verbindet. Und seien Sie nicht überrascht sein, wenn man von seinen bunten Fassaden bleiben! Entdecken Bologna Die Gründung der Universität Bologna stammt aus dem elften Jahrhundert, ihm den Titel des ältesten in Europa zu verdienen. sofort erraten wir die ehemalige Größe der Stadt zu den architektonischen Überreste, die das historische Zentrum hält: den Status Heritage Conservation vom Mittelalter bis der Marke Renaissance bis alle Köpfe. Piazza Maggiore bleibt emblematischen dieser Reichtum: verschiedene prächtige Palast der Basilika San Petronio umgeben, während die Fontana del Nettuno (Neptunbrunnen) setzt seine mächtige Gestalt im sechzehnten Jahrhundert geschnitzt zu verhängen. In dieser Stadt, in der rot vorherrscht, wie auf den Dächern der Häuser mit ihren charakteristischen Farbe Fliesen, wird man keine Gastronomie, deren Ruf ist gut etabliert, reichen Aromen zu schmecken Gebet Italien. Bologna, eine köstlich italienische Stadt! Stadt mit bunten Arkaden in jeder Straße, rot, rosa, hellgelb, es ist eine Freude zu bleiben