Bolivie

Die geographische Lage von Bolivien, angeordnet zwischen den Höhen der Anden und großen https://www.cityzeum.com/parc-national-noel-kempff-mercado amazonischen Ebenen, bietet Landschaftstypen für mit weniger Kontrast: ist der Osten mit dichten Wald, der manchmal den Spitznamen "Grüne Hölle" abgedeckt! Einige landwirtschaftlich genutzten Ebenen über den Ausläufern der Anden, und es steigen die Höhen schnell, leicht mehr als 6000 Meter zu den höchsten Gipfeln. Zwischen zwei Bergketten, die das Land in Nord-Süd-Achse teilen, den Altiplano, dem höchsten Plateau der zweiten Welt, die Heimat einer großen Teil der Bevölkerung; Dieses Gebiet wurde von den Inkas und viele andere ethnische Gruppen vor der Ankunft der spanischen Siedlern bewohnt. Erfüllungsort, finden wir die Hauptstadt La Paz, aber auch Landschaft zeigt ungewöhnliche Mond im Bereich von Salar de Uyuni hell https://www.cityzeum.com/tourisme/lac-titicaca Ufer des Titicacasees, in https://www.cityzeum.com/tourisme/perou der peruanischen Grenze. Bolivien Praxis im Großen und Ganzen Internationale Flüge nach Bolivien entstehen in La Paz, der Hauptstadt, oder Santa Cruz. Aus diesen beiden Städten, beginnt es wieder in einem Kreislauf im ganzen Land. Um mehrere Lösungen bewegen: ein Auto mieten eine bedeutende und für einige bolivianischen Spuren Budget darstellt, sollten Sie besser ein erfahrener Fahrer sein ... dies ist nicht immer die beste Wahl. Das ganze Land wird von zahlreichen Buslinien abgedeckt, nicht sehr schnell, aber auf jeden Fall sehr billig, und geradezu '' typische ''! Einige Bahnlinien dienen Bolivien, freundliche Verkehrsmittel, mit verschiedenen verfügbaren während des Unterrichts