Berck-sur-Mer

In den englischen Kanal, über den englischen Küste an der Küste Französisch, ist Berck sur Mer ein beliebter Ferienort im Sommer Touristen kommen seine Strände, den Charme seiner Ufer und seiner frischen Meeresluft zu genießen. Die 15.000 Einwohner der Stadt werden dann von Tausenden von Urlaubern aus dem Norden Frankreichs und Europas verbunden. Neben seinem berühmten Casino und die schöne Landschaft, aufhellen viele Kultur- und Sportveranstaltungen die langen Tage im Frühling und Sommer. Um zu sehen und zu tun in Berck-sur-Mer: Die Hauptattraktion von Berck-sur-Mer ist auf jeden Fall ein Casino mit seiner Fassade Meer Die freundliche Atmosphäre mit Blick auf und Casual Games bieten Unterhaltungsmöglichkeiten für Touristen mit Empfindungen. starke Garantien trotz seiner relativ geringen Größe. In der Stadt, die das Erbe ständig Berck sur Mer erinnert hält eine symbiotische Verbindung mit dem Meer, einschließlich Meeres Museum und seine Sammlungen und dem Leuchtturm Heim. Der Strand ist auch allgegenwärtig in diesem Ferienort an der Côte d'Opale. Wenn hardier baden glücklich darüber ist der Sand, der Berckois und Urlauber lieben es, in ihren Lieblingsbeschäftigungen zu treffen und zu frönen. Tatsächlich ist die Stadt ein Paradies der Drachen bekannt sein und vor allem Segeln, einschließlich Berck-sur-Mer ist die gleiche Heimatstadt. Mit seinen kilometerlangen Sand können diese Maschinen huschen die Meeresbrise des Ärmelkanals zu genießen. Schließlich ist die Region ideal für die Praxis von Wandern und Reiten, ob am Strand oder sogar Authie zurück, deren Mündung bietet großen Reichtum an biologischer Vielfalt einschließlich der Maskottchen der Stadt : Kalb marine. Hauptveranstaltungen: Berck-sur-Mer ist und stetig