Avignon

Das Hauptziel in der Vaucluse ist Avignon mit seiner berühmte Brücke in der Welt durch das Lied und dem Papstpalast, Zeuge seiner Vergangenheit als Hauptstadt des Christentums im Mittelalter. Avignon bietet grandiose monumental, zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadt Avignon ist auch bekannt für seine wichtige Theaterfestival, das jedes Jahr mehr als 50 Jahren stattfindet. AvignonVille Geschichte schlechthin, war sie . in der Weltkulturerbe der UNESCO, weil es effektiv hinter seinen Mauern, alte Architektur C. bewahrt hat, ist es in diesem Teil & laquo; intra & raquo;, so dass die Wände, dass wir zu den wichtigsten Attraktionen von Saint-Malo ist. den Spitznamen wegen der Päpste Einrichtung von 1309 bis 1423. Seine große päpstlichen Palast die Stadt der Päpste beweist ein Muss während Ihres Avignon Einfall. das andere Symbol die Stadt ist die berühmte Brücke des zwölften Jahrhunderts der Nachwelt durch den Song & ldquo geführt; Sur le Pont d'Avignon & rdquo;. Geschichte von Avignon, Kulturen und Traditionen. Avignon ist berühmt, weil es die Stadt, in der die Päpste floh Korruption von Rom im 14. Jahrhundert zu vermeiden. Der Palast sie gebaut, & laquo; der Palast der Päpste & raquo; ist die größte gotische Gebäude der Welt, wird es von großen Mauern umgeben, die Pest und Eindringlinge fern zu halten. Im Mittelalter wurde die Stadt als ein wichtiges Zentrum für Kommunikation und Handel entwickelt. Die Avignon-Brücke über die Rhone war einer von nur drei Brücken zwischen dem Mittelmeer und Lyon. Es ist ohne Zweifel wegen seiner strategischen Lage und Leichtigkeit des Reisens, die Avignon durch das Papsttum gewählt. Sehenswürdigkeiten in Avignon zu sehen und zu tun: die incontournablesOutre Papstpalast und die Brücke von Avignon, die größten Attraktionen sind der Schlossplatz und der Place de l'Horloge, ist, wo Restaurants und Cafés sind gruppiert für Besucher, sind sie in den Rest der Stadt natürlich teurer als. Verpassen Sie nicht das Museum




Related places