Athènes

Athen ist oft ein wichtiger Akteur, während in Griechenland unterwegs: ein Tag hält oder zwei, die Zeit, um die weltberühmten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, der Parthenon und anderen antiken Ruinen der Akropolis, nehmen wir schnell die Atmosphäre der Hauptstadt, dann in Richtung Piräus und den Inseln! Aber Athen, für diejenigen, die Besuch wünschen, erweitern, obwohl andere Überraschungen, ursprünglich Nachbarschaften, chaotische Bereiche, faszinierende Museen. es hat viel linger in der griechischen Hauptstadt! Athen: große unvermeidbar im Herzen der Stadt steht die Akropolis, das Symbol von Athen und die Macht der Stadt in der Antike. Viele Besuche in einem Rückhalte Perimeter rund um die Akropolis: Der Parthenon, der Tempel der Athena Nike, die Agora, das Erechtheion, der Tempel des Hephaistos, die Propyläen, das Theater des Dionysos, die Olympischen Zeus. nicht die jüngste Akropolis-Museum, ein wunderbares Museum zu nennen, im Gegensatz zu einigen Ruinen, wirklich eine Vorstellung von antiken Athen zu erhalten hilft. Gehen Sie den Hügel hinunter auf die Akropolis, Spaziergang im berühmten Viertel Plaka, Touristen Wunsch ist es voll von Restaurants, in kleinen, charmanten Gassen gelegen Tavernen, aber auch Souvenirläden. Sie können das Jüdische Museum, das Kunstmuseum des griechischen Volkes und die Frissiras Museum besuchen. Sie nicht die verwinkelten Gassen vermissen, die wie Cyclades Anafiotika, eingebettet kleinen Viertel am Fuße der Akropolis. Nehmen Sie die Richtung von Monastiraki, dem Herzen der Touristen Athen: Der Chip-Markt ist sehenswert, während ein Slacker auf die angenehmen Terrassen des Viertels. Etwas weiter oben, geben Sie den Psiri Bereich, für seine Cafés bekannt ist, seine ursprüngliche Aussehen und Nachtleben. Weiter in der modernen Stadt bis in Richtung Omonia-Platz in fasant Stopp auf dem Weg in den Hallen des Marktes, dann nehmen Sie einen Umweg durch das Nationale Archäologische Museum, voll von alten Schätzen. Von Omonia, gesättigten Verkehr fahren Sie in Richtung Syntagma-Platz, wo das Parlament befindet, mit seinem traditionellen Wachwechsel. Sie haben noch die großen Museen zu besuchen (