Abruzzes

Dies ist eine italienische Region, die von touristischen Routen noch oft weg, und man fragt sich, warum. Die Abruzzen Gebiet besteht aus Bergen weitgehend aus, da der Bereich auf der Apennin steht, wo massive Größe mehr ... So viele Gipfeln über 2.500 Metern nimmt, und es ist dass verliert Höhe die angenehme Adria Küste und die langen Sandstrände zu erreichen: ein ziemlich spannendes Programm! Dinge zu sehen und zu tun in den Abruzzen: Der Most https://www.cityzeum.com/tourisme/parc-national-des-abruzes~~V Der Nationalpark Abruzzen bleibt ein Muss, vor allem wenn Sie die Natur lieben! Berglandschaften, Seen und Wälder, geschützte Flora und Fauna noch am Leben: Gämsen, Luchse, Bären, Wölfe ..! In der Regel wird die Region Abruzzen Liebhaber des grünen Tourismus erfreuen ... verschönert Outdoor-Sportarten im Sommer (Wandern, Trekking, etc ...) und Winter (Langlauf und Ski alpin, Snowboard). Änderung der Atmosphäre an der Küste, zum Beispiel https://www.cityzeum.com/tourisme/pescara-16 Pescara, für seine Strände bekannt ist, wo die Atmosphäre während der Sommersaison (Juli-August) ist in vollem Gange . Alle Badevergnügen sind so in der Melodie. Das Klima an der Küste ist das Klima typisch mediterran, ideal für den Strand von Mai bis Ende September zu genießen, mit Sonne und Hitze. Mehr ein Waschbecken in den Abruzzen, ist mehr Höhe gewonnen: Das Klima wird allmählich angenehm, im Sommer kühler, im Winter kalt, mit schweren Niederschlägen. Identität Bevölkerung: ca. 1,3 Millionen Sprache: Italienisch Hauptstadt und regionale Dialekte: L'Aquila Links Site von http://www.abruzzoturismo.it/ Tourismusbüro in der Region Abruzzen Seiten Touristische Aktivitäten und Abruzzen sind in bor